Treffen mit Barbara Schuler

Letzte Woche war ich bei Barabara Schuler – Kreisrätin der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen – zum Austausch bei ihr zu Hause.

Für mich ein wichtiges Treffen um mehr über die Region Zweitälerland zu erfahren. Der Wahlkreis ist groß und breit gefächert. Da ist es umso wichtiger Menschen zu treffen, die einem helfen können sich zu vernetzen.

Mit Barbara habe ich dann auch noch die aktuellen Themen wie z.B. die Probleme beim ÖPNV – Stichwort Breisgau S-Bahn – oder den geplanten Überholgleisen der Deutschen Bahn. Außerdem unterhielten wir uns über die Probleme der immer kleiner werdenden Landwirtschaft und rückläufigen Handwerks und was das für das wichtige Standbein Tourismus bedeutet.Natürlich tauschten wir uns auch über mein Spezialgebiet Soziales aus. Wie jede andere Region kämpft das Zweitälerland mit den Problemen und Versäumnissen des Bundes in der Pflege und dem Ehrenamt. Es gibt also jede Menge zu tun für mich im Bundestag!

Trotzdem hat die Region einiges zu bieten und hat mit der BDH Klinik und der Firma Sick in Waldkirch 2 große Arbeitgeber die für Stabilität sorgen. Ich danke Barbara für die tolle Zeit und freue mich auf die zukünftigen Veranstaltungen in den nächsten Wochen in der Region.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel