Politischer Aschermittwoch 2021

Am gestrigen politischen Aschermittwoch durfte ich gemeinsam mit Zoe Mayer (Spitzenkandidatin der Grünen Jugend Baden-Württemberg) als Hauptredner* beim Online-Event des Kreisverbandes Emmendingen auftreten!
Ein ganz großes Lob geht an die Freund*Innen vom Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Emmendingen, die unter schwierigen Bedingungen einen tollen politischen Aschermittwoch gestemmt haben. Und nebenbei habe ich es sehr genossen, endlich wieder einmal stimmungsvolle Live-Musik hören zu dürfen.
Doch im Vordergrund stand natürlich die Auseinandersetzung mit unserer politischen Konkurrenz in unseren herausfordernden Zeiten von Corona-Pandemie und Klimakrise in einem Superwahljahr. Frau Eisenmann, die unseren erfolgreichen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann herausfordern will, „will es ja in diesem Wahlkampf wissen“ – zumindest laut CDU-Homepage. Sie will „unser Land entfesseln“. Ich frage mich dabei, von welchem Land Sie dabei eigentlich spricht. Meint sie Baden-Württemberg mit der zweitniedrigsten Arbeitslosenquote , dem Spitzenplatz bei der Patentanmeldung, der höchsten Lebenserwartung, der zweitgeringsten Armutsgefährdung, der zweitniedrigsten Kriminalitätsrate, dem erreichten Klimaschutzziel für 2020 und den niedrigsten Infektionszahlen in der Corona-Krise unter den Bundesländern?Man weiß es nicht.Deutlich Luft nach oben besteht allerdings in ihrem eigenen Bildungsressort. Das deckt der Pandemie-Alltag schonungslos auf. Die Kommunikation und das Krisenmanagement in ihrem Bildungsministerium waren unterirdisch. Diese Kultusministerin betreibt schlicht Arbeitsverweigerung!Laut einem CDU-Strategen, der natürlich nicht namentlich genannt werden will, hat die missglückte CDU-Kampagne aber einen Vorteil gehabt: „Immerhin spreche man nun nicht mehr ausschließlich über Eisenmanns miese Schulpolitik.“ O-Ton. Das kann man mal so stehen lassen.—

Wer den politischen Aschermittwoch verpasst hat, findet hier die Aufzeichnung vom Abend. Meine Rede ab Minute 25: https://www.youtube.com/watch?v=HrDzS3Fe65s&t=873s

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel