Platz 39 auf der LDK

Wow, wir haben eine Landesliste! Am vorvergangenen Wochenende haben sich über 200 Delegierte aus ganz Baden-Württemberg zur digitalen LDK getroffen. Über 60 Kandidaten haben sich vorgestellt, alle mit dem klaren Ziel vor Augen: ihren Wahlkreis ab September im Bundestag vertreten zu dürfen. Ich war eine von ihnen! Die Konkurrenz war groß, viele Listenplätze wurden in Kampfabstimmungen entschieden, die teilweise denkbar knapp ausgingen. Es war insgesamt ein unglaublich starkes Bewerber*innenfeld. Viele hochmotivierte und in ihren Fachgebieten absolut sattelfeste Menschen sind angetreten, und wir haben ein wirklich starkes Team zusammengestellt. Ich konnte den Kampf um Platz 39 für mich entscheiden. Auch wenn die neue grüne Bundestagsfraktion mit Sicherheit viel größer sein wird als die jetzige, ist Platz 39 kein Freifahrschein nach Berlin – es heißt also jetzt sowohl für das Direktmandat im Wahlkreis zu kämpfen, als auch für ein sehr gutes Zweitstimmenergebnis, damit möglichst viele Kandidat*innen von unserer Landesliste auch zum Zuge kommen!

DANKE an alle Delegierten, das Präsidium und das Team der Landesgeschäftsstelle für eine großartige und technisch reibungslos verlaufene LDK!

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel